Internationaler Tag der Seltenen Erkrankungen

Mainz, 19.02.2021

Seit 2008 macht der ‚Internationale Tag der Seltenen Erkrankungen (Rare Disease Day)' am letzten Tag im Februar auf das Schicksal vieler Patienten aufmerksam - dieses Jahr unter diesem Motto „Selten sind viele! Selten ist stark! Selten ist selbstbewusst!“

Unter der Leitung von Prof. Dr. med. Carsten Bergmann arbeitet bei der Medizinischen Genetik Mainz ein interdisziplinäres Team aus Ärzten, Wissenschaftlern und technischen Mitarbeitern täglich daran, genetisch bedingte Erkrankungen frühzeitig zu erkennen, Menschen mit seltenen Erkrankungen zu unterstützen und das Bewusstsein für solche Krankheiten zu schärfen.

Hier finden Sie unsere Pressemeldung